1. November 2020

Frank

3-Beinchen hat sein Zuhause gefunden!

Informationen:

Ein Bericht von Claudia Gerea:

Heute war ich in der Popescu Clinik, um Medikamente zu holen. Dort wurde dieser Junge gebracht. Jemand fand ihn im Wald mit einer Kette um den Hals, halb tot, angefahren vom Auto.
Die Kette um seinen Hals war in die Haut eingewachsen. Seine Augen schauten mich an und brachen mein Herz. Ich schaute ihn an und versprach ihm für ihn zu sorgen und ein liebevolles Heim für ihn zu suchen.

Weitere Untersuchungen ergaben, dass Frank unter starken Schmerzen litt. Sein Beinchen war leider so zertrümmert, dass es nicht zu retten war. Seit der Amputation geht es Frank besser. Er hat keine Schmerzen mehr und läuft munter auf seinen 3 Beinen mit seinen Freunden mit.

Nun konnten wir uns auf die Suche nach einem eigenen Zuhause für diesen lieben Kerl machen. Und es hat geklappt... er konnte nun nach Deutschland reisen und Frank hat seinen Menschen gefunden. Sein Frauchen nennt ihn nun liebevoll "Monty". Wir wünschen dir ganz viel Freude im neuen Leben!

Zusätzliche Information

Geburtsdatum:

15.05.2019

Größe

mittelgroß

Geschlecht

Rüde

Gechipt

ja

geimpft

ja

Kastriert

ja

Besonderheit

3-Beinchen

Fotos / Videos:

Interesse?

Schön, dass Sie sich für einen Hund interessieren. Füllen Sie bitte das Formular aus und notieren Sie auch den Namen des Hundes. Unser Team bemüht sich Sie so schnell, wie es uns ehrenamtlich möglich ist, zu schreiben oder anzurufen.