31. Oktober 2021

Lupu †

…verstorben am 31.10.2021

Informationen:

Lupu wurde angefahren am Straßenrand gefunden. Ganz allein lag er dort ausgestreckt. Zu schwach und tatsächlich gebrochen, nicht in der Lage sich selbst zu helfen.

Keine Frage, dass Claudia den armen Rüden mitnahm und sofort in die Klinik brachte. Er konnte seine Hinterbeine nicht mehr bewegen. Es ist so traurig, aber der arme Kerl hatte nicht die Chance auf ein glückliches Leben. Ein Leben, in dem er hätte erfahren dürfen, was Liebe bedeutet. Die Ärzte mussten ihm über die Regenbogenbrücke helfen, da er einen Darmverschluss hatte und die Schmerzen unerträglich waren. Mach es gut, lieber Lupu!