30. Januar 2021

Mercy

…hat ein liebevolles Zuhause gefunden!

Informationen:

Am 14. November 2020 wurde Mercy aus dem Public Shelter gerettet. Höchstwahrscheinlich musste die arme Hündin dort so einiges mitmachen... Warum ihre Ohren beschnitten sind, wissen wir leider nicht.

Nach ihrer Rettung durfte Mercy erst einmal im Happy Paws Home ankommen, sich erholen und erfahren, dass Menschen freundlich sein können.

Auch die liebevolle Familie, zu der sie im Januar 2021 zunächst zur Pflege reisen durfte, arbeitete mit großem Einsatz und viel Herz daran, dieser sensiblen Hundeseele Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Und das gelang ganz wunderbar. Mercy taute von Tag zu Tag auf - und die Familie verliebte sich Hals über Kopf in die wundervolle Hündin! Kurzentschlossen sagten sie die Suche nach einem neuen Zuhause ab und nahmen die zarte Fellnase als Familienmitglied "für immer" auf.

Danke, liebe Familie, dass ihr Mercy Eure Herzen geschenkt habt! Wir wünschen Euch alles Glück der Welt!

Zusätzliche Information

Geburtsdatum

15.06.2018

Größe

65 cm

Geschlecht

Hündin

gechipt

ja

geimpft

ja

kastriert

ja

ausreisebereit

ja

Besonderheit

Fotos / Videos: