30. Januar 2021

Ripley

…ein Blick zum Verlieben!

Informationen:

Ripley ist am 27.01.2021 im Happy Paws Home eingezogen. Schön, dass der liebe Rüde nun ohne Sorgen vor Kälte, Hunger und Gewalt zur Ruhe kommen kann. Er lebte mit seinen 3 Geschwistern Robin, Rosalee und Roxana in einem alten Spannwerk. Ganz alleine, in der Kälte. Gut, dass eine alte Dame aufmerksam wurde und Claudia informierte. Zusammen mit dieser befreundeten Dame konnten sie die jungen Hunde sichern und endlich im warmen Happy Paws Home unterbringen.

Ripley ist ein wunderhübscher Junghund. Er ist sehr freundlich und verträgt sich mit allen Hunden seines Rudels. Eine alte Verletzung an seinem Hinterbein macht ihm etwas Probleme. Dies muss noch näher untersucht werden. Außerdem ist er an Staupe erkrankt, was aktuell behandelt wird. Wenn dich der liebe Blick von Ripley verzaubert und ihm auf seinem Weg zu einem gesunden und kräftigen Hund begleiten willst, melde dich! Das Happy Paws Team berät dich gern! Ripley wird es dir mit seiner Treue belohnen!

Update 20.06.2021: Unser Vorstandsteam vor Ort schätzt Ripley als sehr lieb ein. Er mag Menschen ist hundeverträglich, aufgeschlossen - insgesamt ein toller Hund! Claudia möchte ihn nochmal in Deva vorstellen wegen seines Beins - evlt. kann man die OP jetzt doch wagen. Bisher haben die Tierärzte wegen seiner Vorerkrankung abgeraten.

Zusätzliche Information

Geburtsdatum

25.08.2020

Größe

58 cm

Geschlecht

Rüde

gechipt

ja

geimpft

ja

kastriert

ausreisebereit

ja

Besonderheit

alte Verletzung am Hinterbein

Fotos / Videos:

Interesse?

Schön, dass Sie sich für einen Hund interessieren. Füllen Sie bitte das Formular aus und notieren Sie auch den Namen des Hundes. Unser Team bemüht sich Sie so schnell, wie es uns ehrenamtlich möglich ist, zu schreiben oder anzurufen.