Happy Paws Germany

Informationen über Krankheiten

Es ist uns ein Anliegen,
euch ehrlich über die sogenannten „Mittelmeerkrankheiten“ zu informieren. Sie sind schon lange kein spezifisches Problem des Mittelmeerraums mehr. Im Zuge der globalen Erderwärmung ist es leider immer mehr ein Thema für jeden Hundehalter.

Gesundheit

Mittelmeer- oder Reisekrankheiten

Obwohl Rumänien kein Mittelmeerland ist, möchten wir an dieser Stelle kurz erläutern, was es damit auf sich hat.

Zu den Mittelmeer- oder Reisekrankheiten zählen folgende Infektionskrankheiten: Anaplasmose, Babesiose, Ehrlichiose, Dirofilariose (Herzwurm), Borreliose, Hepatozoonose und Leishmaniose. Alle Mittelmeerkrankheiten werden durch Ektoparasiten (Mücken/Zecken) übertragen.

Die Wortgebung “Mittelmeerkrankheiten” läßt vermuten, dass es sich dabei um Krankheiten handelt, die ausschließlich im Mittelmeer auftreten. Dies ist jedoch nicht der Fall. Der Begriff ist somit etwas irreführend. Es handelt sich bei den aufgezählten Krankheiten, um Krankheiten die alle durch Ektoparasiten (Mücken/Zecken) übertragen werden.Und somit auch in Rumänien und in Deutschland auftreten können.

Die Geografische Lage Targu Jiu`s am Rand der Karpaten wird unsere Hunde nicht mehr lange schützen können. Aufgeführt wird ebenfalls die Giardiose, eine Darmerkrankung hervorgerufen durch Einzeller. Junge oder immunschwache Hunde erkranken oft gerade in Stresssituationen.

Unser Beitrag

Wir betreuen nicht nur die Hunde

Wir helfen nicht nur den Hunden sondern unterstützen euch bei der Adoption, nicht nur am Anfang. Das Wohl des Hundes und des Halters ist gleichermaßen wichtig. Daher ist unser Team auch nach den Formalitäten immer für euch da und beantwortet eure Fragen.

Adoption

Unterstützung

Aufklärung

Pflegestelle

Rette ein Hundeleben

Futter, Impfungen, ärztliche Versorgung, Kastrationsprojekte.
All das kostet leider Geld, unterstütze uns, selbst kleinste Spenden kommen da an wo es hin soll, bei den Tieren!

Adoptieren / Pflegestelle

Du möchtest einem unserer Pfötchen eine Pflegestelle anbieten oder eines unserer Pfötchen adoptieren, hier bekommst Du hilfreiche Informationen…..

Folge uns auf…