19.06.2021

Nicole und Anja bei Claudia in Targu Jiu
ENDLICH, nach über einem Jahr können wir all unsere Fellnasen wieder sehen – und das rumänische Team!
Endlich können wir das rumänische Team wieder unterstützen in ihrer wichtigen Arbeit!
Wir werden jetzt täglich versuchen Euch einen kurzen Bericht zu geben, was wir vor Ort alles gesehen, erlebt haben … und auch was wir erledigen konnten.
Bleibt bei uns…
und genießt die Bilder mit uns gemeinsam!

TAG 1

…erschöpft und müde sind wir in Craiova gelandet, nachdem wir bei 35° erst einmal durch halb Deutschland gegurgt sind, um nach Köln an den Flughafen zu kommen. 2 Stunden Flug und schon waren wir da! …mitte in einem heftigen Sommergewitter.
Wir haben uns gleich mit dem Mietwagen durch diese “Waschküche” in Richtung Targu Jiu aufgemacht. An den Anblick, der unzähligen Hunde die entlang der Straßen “wandern”, müssen wir uns jedes Mal gewöhnen. Am liebsten würde man sie alle einpacken und mitnehmen, aber viele haben tatsächlich einen Besitzer.
Unser liebes Trapo-Team Adina & Cosmin haben uns schon zusammen mit Claudia erwartet und ein leckeres Essen für uns vorbereitet.
Heute sind wir dann als erstes zur Mama von Claudia gefahren. Sie hat immer wieder auch Welpen von Happy Paws die sie liebevoll aufnimmt. Ihr seht, die ganze Familie von Claudia ist im Tierschutz sehr aktiv – hier wird die Liebe zu den Tieren gelebt.
Heut war unsere Aufgabe die Hunde zu sichten, neue Fotos zu machen und sie charakterlich einzuschätzen. Daher waren wir auch bei Claudias Eltern zuhause.
Ein zweiter wichtiger Teil unserer Aufgabe war es heute die erwachsenen Hunde zu entwurmen. Also ab ins Happy Paws Home, wo uns knapp 200 Hunde schon erwarteten.
40 Wurmkuren haben wir heute geschafft .
…. morgen wartet der Rest auf uns ….
Das rumänische Team hat uns dann erneut zum Abendessen eingeladen und wir haben den Tag zusammen ausklingen lassen.
Jetzt fallen wir müde in unsere Betten ….
Bis morgen ihr Lieben…
Eure Nicole & Eure Anja
DONT SHOP – Adopt!
Bitte unterstützt uns weiterhin, damit wir vor Ort helfen können!