Happy Paws Germany

Nachhaltiger Tierschutz

Wir sammeln Spenden für Kastrationsprojekte, um die Welpenflut einzudämmen und so das Elend der Hunde in Rumänien nachhaltig zu bekämpfen. Zudem betreiben wir Aufklärungsarbeit für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren. Gerade die nachfolgenden Generationen werden, wie allerorts, viel bewirken können.

Adoptiere einen Hund
Unser Herzensprojekt:

Tierschützerin
Claudia Gerea

Claudia Gerea ist eine engagierte Tierschützerin in Targu Jiu/Rumänien. Sie vertritt, genau wie wir, das Prinzip des “OPEN SHELTER”. In ihrem privat geführten Tierheim (Happy Paws Home) für Straßenhunde dürfen die Hunde in großen Rudeln artgerecht zusammen leben.

Wir unterstützen ihr Projekt aus voller Überzeugung. 53.000 Quadratmeter Sicherheit, Geborgenheit und Glück.
Genug Platz, um den Straßenhunden einen sicheren Zufluchtsort zu ermöglichen.

Durch ihre Kenntnisse und ihr besonderes Gespür für Hunde, teilt Claudia Gerea die Hunde so ein, dass ein Zusammenleben im Rudel gut funktioniert. In jeder freien Minute kämpft Claudia um jeden einzelnen Hund.

Oft werden Tiere bei ihr abgegeben, noch öfter findet sie verlassene und völlig entkräftete Welpen am Straßenrand, zu denen ein paar Meter weiter die totgefahrene Mutter liegt.
Das bedeutet jeden Tag Drama und viel Kraft. Aber Claudia kämpft – jeden Tag ohne Pause. Rund um das Tierheim hat sie Futterstellen für die Streuner eingerichtet, die sich mit ihrem „freien“ Leben arrangiert haben. Keiner wird hungrig, verletzt oder hilflos zurück gelassen!

Im Open Shelter werden dauerhaft 150 bis 250 Hunde, von Welpen bis Senioren beherbergt, die sie von den Straßen rund um Targu Jiu rettet. Wenn sie das nicht machen würde, werden diese Hunde von staatlichen Tierfängern in öffentliche Tierheime gebracht, dort 14 Tage „verwahrt“ und können per Gesetz nach diesen zwei Wochen getötet werden.

Tote Hunde auf den Straßen Rumäniens, gehören dort zum traurigen Alltag.

Wir sammeln Spenden für Kastrationsprojekte, um die Welpenflut einzudämmen. So können auch die Bewohner aus Targu Jiu ihre eigenen Hunde kostenlos zur Kastration bringen. Ebenso betreiben wir Aufklärungsarbeit (z.B. in Schulen) für einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren.

Open Shelter

Targu Jiu/Rumänien

Nachhaltiger Tierschutz

Wir setzen auf Hilfe vor Ort.

Unser Ziel ist es mit Kastrationen vor Ort die Menge der Hunde in den Griff zu bekommen. Durch die Problematik in Rumänien wird dringend Hilfe benötigt.

Die letzte Option ist die Vermittlung nach Deutschland. Werde Pate oder hilf uns mit Spenden für die Hunde in Rumänien.

Adoption

Unterstützung

Aufklärung

Pflegestelle

Spendenkonto

Spendenkonto Happy Paws Germany
Kreissparkasse Böblingen

IBAN: DE20 6035 0130 0001 1084 99
BIC: BBKRDE6BXXX